Coursedesign Bamberger | Parcoursbau
Parcoursbau ist keine Dienstleistung, es ist eine Leidenschaft. Egal ob national oder international, es zählt überall der gleiche Gedanke. “Für” die Veranstaltung und “pro” Sport.
Parcoursbau national, Parcoursbau international, Ringmaster, Ringcrew, Ausbildung Parcoursbau
15694
home,page,page-id-15694,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-6.9,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.4,vc_responsive
IMG_3382

Parcoursbau

national und international

CSN-A Magna Racino

Glock

PAC PAC

Ringmaster & Ringcrew

Profesionell Area Crew

“Come as a course designer and leave as a friend”

Parcoursbau national

Parcoursbau national / international

Parcoursbau ist keine Dienstleistung, es ist eine Leidenschaft. Egal ob National oder International, es zählt überall der gleiche Gedanke. “Für” die Veranstaltung und “pro” Sport.

E-Learning

Ausbildung

Was ist eigentlich Parcoursbau? Hier finden Sie Wissenwertes rund um den Parcoursbau. Inklusive eines Videos, wo alle Schritte, vom Plan zur Realität erklärt werden

Andi Profil kleiner

Porträt

Der Grundstein für die Karriere von Andreas Bamberger als Parcoursbauer wurde schon sehr früh und interessanterweise ohne sein Zutun gelegt: Als er selbst noch aktiv im Springsattel unterwegs war, nahm der gebürtige Oberösterreicher 1996 in Flachgau Nord (Salzburg) an einem Turnier teil. Und da bekanntlich das Leben die besten Geschichten schreibt, kam es wie es kommen musste. Der damals 17-jährige, immer wissbegierige und hilfsbereite Springreiter half den Parcoursbauern Anna Maria Riedl (OÖ) und Horst Efferdinger (OÖ) beim Umbau der Hindernisse, was die resolute Oberösterreicherin kurzerhand dazu inspirierte, Bamberger für einen Vorbereitungskurs zum Parcoursbau Assistenten anzumelden……

MEHR ERFAHREN